Artikel   =>  Arbeitsbericht der Kampagne 2010

Arbeitsbericht der Kampagne 2010

1. Frühjahrskampagne

Die Frühjahrskampagne fand von 01. bis 28. April 2010 statt. Sie war einerseits der Vervollständigung des geoelektrischen Planes des Oymaagac Höyük und andererseits der Erforschung des antiken Straßennetzes in der Umgebung von Neoklaudiopolis-Vezirköprü gewidmet. Daraus ergab sich – ungeplant – die Messung eines Ackers am Westrand von Vezirköprü, die zu einem überraschenden Ergebnis führte.

Teilnehmer der Frühjahrskampagne waren PD Dr. Rainer Czichon (Archäologe), Dr. Tönnes Bekker-Nielsen (Althistoriker), Yigitcan Hosafci (Student), Prof. Dr.-Ing. Theodor Johannsen (Topograf), Dr. Harald von der Osten-Woldenburg (Geophysiker) und Martina Rohde (Studentin). Als Regierungsvertreterin begleitete uns Müge Kücük aus Ankara.

 

 
 
1. Frühjahrskampagne
 
1.1. Geophysikalische Messungen am Oymaagac Höyük
 
1.2 Das Straßennetz des römischen Neoklaudiopolis
 
1.3. Geoelektrische Messung am Westrand von Vezirköprü
 
1.4. Bearbeitung der Surveykeramik von Adatepe-Tepecik
 
1.5. Antike Spolien in der Moschee von Oymaagac Köy
 
2. Beitrag zur Museumswoche im Museum von Samsun
 
3. Die Herbstkampagne
 
3.1. Archäologische Ausgrabung
 
3.1.1. Freilegung des "Tafelraumes" (74-75/88)
 
3.1.2. Der Quadrant 7487 in der NW-Ecke des Tempels
 
3.1.3. Der Eingangsbereich des Tempels (7685)
 
3.1.4. Der Eingang zur sog. Poterne (7786)
 
3.1.5. Das Stadttor in der NO-Ecke (77-78/84-85)
 
3.1.6. Der Stratigraphieschnitt 7389
 
3.1.7. Schriftfunde 2010
 
3.1.8. Gäste und Öffentlichkeitsarbeit
 
3.1.9. Schutz der Grabungsstätte
 
3.2. Anthropologische Untersuchungen
 
3.3. Keramiktechnologie
 
3.4. Objektmovies ausgewählter Kleinfunde
 
3.5. Amtshilfe für das Museum Samsun
 
 
Kategorie
Berichte 2010
Angelegt von
Prof. Dr. Rainer M. Czichon
Anlage
05.06.2011 12:02
letzte Änderung
05.06.2011 12:13
durch
Prof. Dr. Rainer M. Czichon
   
 

 

 

© Oymaagac-Nerik-Forschungsprojekt 2005 - 2015      |      erstellt von datalino 2008 - 2015      |      Kontakt      |      Impressum