Spinnwirtel (Oberflächenfund) (8087:001:001)

Loch-Dm: 0,8cm; Dm-äußerer konzentrischer Kreis: 2,1-2,5cm - Dm-zentrales Loch. 0,6cm
Doppelkonischer Spinnwirtel aus grauschwarz bis graubraun gebranntem Ton mit gerundetem Umbruch und abgeflachten Polen sowie einer eingeritzten Verzierung aus zwei konzentrischen Kreisen mit zentralem Loch. Die markanten Ritzungen sind 0,3cm breit und ca. 0,1cm tief. Die 3x auftretende Verzierung erstreckt sich symmetrisch zu beiden Seiten des Umbruchs. Von einem Verzierungselement ist das untere Viertel herausgebrochen. Die Durchlochung wurde gleichmäßig gerade von einer Seite aus durchgeführt.

 
 
 
Fundort
Oymaagac (OymS 01)
Funddatum
25.09.2016
Anlage
25.09.2016 20:04
Änderung
07.09.2017 18:08
Kontext
Ost
Nord
Höhe
1.25
3.60
200.00
Fundart
Einzelfund
Material
Terrakotta
Fundkategorie
Werkzeuge
Datierung
Frühe Bronzezeit

 

 

 

 

© Oymaagac-Nerik-Forschungsprojekt 2005 - 2008      |      erstellt von datalino 2008      |      Kontakt      |      Impressum