Gestempelte Scherbe (7284:007:003)

Scherbenstärke/-dicke 0,9 mm. - Stempelabdruck D = 10 mm
Ausgesondert aus Fund:7284:7:1 (Keramikkollektion)
Sekundär hergestellte Keramikscheibe (etwas unregelmäßig rund) - D = ca. 46 mm - mit aus dem Zentrum verschobenem, augenförmigem Stempeleindruck; zwei konzentrische Ringeindrücke mit zentralem Eindruck; vermutlich wurde die Keramikscheibe aus einem Gefäß mit Stempelabdrücken produziert. Die Position des Eindruckes ist also rein zufällig.

 
 
 
Fundort
Oymaagac (OymS 01)
Funddatum
03.09.2007
Anlage
03.09.2007 18:05
Änderung
23.09.2012 12:44
Kontext
Ost
Nord
Höhe
5.50 bis 7.00
4.60 bis 6.20
281.91 bis 281.60
Fundart
Einzelfund
Material
Keramik
Fundkategorie
Gefäß
Datierung
Eisenzeit

 

 

 

 

© Oymaagac-Nerik-Forschungsprojekt 2005 - 2008      |      erstellt von datalino 2008      |      Kontakt      |      Impressum