(7284:013:005)

Schälchen mit vertikalem, einfach gerundetem und von hand nachgearbeiteten Rand; der Boden ist vergleichsweise glatt tongrundig graubraun (in Randnähe) bis rotbraun (in Bodennähe); innen vollständig versintert; in Randnähe stellenweise Glättungsspuren; handgemacht;
Generell werden die hethitischen Schälchen auf der Drehscheibe hergestellt. Insofern ist das eindeutig handgemachte Stück eine Ausnahme.

 
 
 
Fundort
Oymaagac (OymS 01)
Funddatum
19.09.2007
Anlage
19.09.2007 21:11
Änderung
03.02.2018 21:48
Kontext
Ost
Nord
Höhe
5.00 bis 8.00
3.00 bis 9.50
282.41 bis 282.08
Fundart
Einzelfund
Material
Keramik
Fundkategorie
Gefäße
Datierung
Spätbronzezeit

 

 

 

 

© Oymaagac-Nerik-Forschungsprojekt 2005 - 2008      |      erstellt von datalino 2008      |      Kontakt      |      Impressum