Ausgrabung  =>  Areal 1   =>  0001:001

Kontext 0001:001 (Fundfeld: Fundfeld 1 , OymS ID 1)

Verwaltung

 

Koordinaten


Einrichtung
Abschluss

12.09.2005
 

Ost
Nord
Höhe von bis

 bis 
 bis 
 bis 

 

Plateau an der höchsten Stelle des Höyük

Abgesucht nachmittags mit 2 - 4 Sammlern, sonnig bis leicht bewölkt.Leichter, kurz abgegraster Bewuchs, harte Oberfläche, gute Fundbedingungen.Im SW zunehmend mehr Lehmziegelfragmente. Wenige moderne Ziegelfragmente, kaum Geröllsteine.

Lage
--------------------------------------------------------
Hügelkuppe
Im O des Höyük umfaßt es die gesamte Kuppe, den höchsten Bereich des Hügels.Durch Begrenzungspunkte No. 1 am SO-Ender der Mauer 1No. 2 an der Aufwölbung/Rippe am SW-Ende der BöschungNo. 3 im NW - parallel zu Mauer 1 in Höhe von No. 2 im NWNo. 4 im Bereich des anstehenden Felsens nw-lich vom Ende der Mauer 1.definiert.Zu Mauer 1 vgl. Beschreibung Mauer 1Zu Rippe, Aufwölbung 1 vgl. Beschreibung Aufwölbung 1.


Nachtrag vom 23.8.2007
--------------------------------------------------------
Im Bereich des Fundfeld 1 wurde im Süden auf der vermuteten Mauer (Nordost-Südwest) zur Errichtung eines Strommastes ein im Durchmesser 65cm großes Loch gegraben (Grabungsareal 7584).
2,0 Ost, 9,7 Nord, 65cm D

 

 

Kollektionen

0001:001:001
 
 
 
 
Seite
1 von 3296
Areal (Jahr)
alle (alle)
 
Sortierung
kontextid DESC
 
 
 
   Tagesskizzen / Plana
  
 

 

 

© Oymaagac-Nerik-Forschungsprojekt 2005 - 2011      |      erstellt von datalino 2008 - 2011      |      Kontakt      |      Impressum