Ausgrabung  =>  Areal 7384   =>  7384:022

Kontext 7384:022 (Grube)

Verwaltung

 

Koordinaten


Einrichtung
Abschluss

26.08.2007
26.08.2007
 

Ost
Nord
Höhe von bis

4.95 bis 7.25
4.20  bis 5.75
283.36  bis 282.97

 

Steingrube westlich anbindend von Locus:7384:015 . Graue, der Oberflächenerde ( Locus:7384:001 ) ähnelnden Erde, mit sehr vielen Steinen sowie einigen größeren Steinen. Wenig Keramik oder Knochen.

Grube Locus:7384:022 bindet sich westlich an Locus:7384:015 (Koordinaten: Ost: 4.95 bis 7.25; Nord: 4.20 bis 5.75 m). Mit einem Durchmesser von 2 (O-W) bis 1.5 m (N-S) und einer Tiefe von ca. 60 cm (283.36 – 282.97 m ü.N.N.) beinhaltete sie eine graue, der Oberflächenerde ( Locus:7384:001 ) ähnelnden Erde. Neben einigen Tierknochen, beinhaltete die Grube einen gleichen Anteil an eisenzeitliche sowie bronzezeitliche Scherben. Demnach ist sie in die Eisenzeit zu datieren. Nach der großen Zahl von großen und kleinen Steinen zu urteilen, wurde diese Grube als Steingrube verwendet.

 

 

Kollektionen

7384:022:001
7384:022:002
 
 
 
 
Seite
3258 von 3308
Areal (Jahr)
alle (alle)
 
Sortierung
kontextid DESC
 
 
 
   Tagesskizzen / Plana
  
  TS-7384-011.tif
  TS-7384-012.tif
 
   Der Locus liegt direkt unter
7384:001   (Oberfläche)
 

 

 

© Oymaagac-Nerik-Forschungsprojekt 2005 - 2011      |      erstellt von datalino 2008 - 2011      |      Kontakt      |      Impressum