Ausgrabung  =>  Areal 7384   =>  7384:050

Kontext 7384:050 (Grube)

Verwaltung

 

Koordinaten


Einrichtung
Abschluss

20.09.2007
21.09.2007
 

Ost
Nord
Höhe von bis

0.80 bis 2.60
1.40  bis 2.00
280.75  bis 280.31

 

Dunkle, aschige Erde, sehr feinkörnig. Erst als Maulwurfstörung interpretiert, stellte sich der Befund als eindeutig anthropogen heraus. Er befindet sich genau östlich von Locus:7484:048 und nördlich von Locus:7384:045, es ist jedoch unklar, ob diese damit im Zusammenhang stehen.
Grube ist ca. 1.70 m lang, dessen Breite ist mind. 0,60 m, allerdings befindet sich der nördliche Teil im nördlich gelegenen Profil.

 

 

Kollektionen

7384:050:001
7384:050:002
 
 
 
 
Seite
3125 von 3308
Areal (Jahr)
alle (alle)
 
Sortierung
kontextid DESC
 
 
 
   Tagesskizzen / Plana
  
  TS-7384-026.tif
 
   Der Locus liegt direkt unter
7384:044   (Versturz)
 

 

 

© Oymaagac-Nerik-Forschungsprojekt 2005 - 2011      |      erstellt von datalino 2008 - 2011      |      Kontakt      |      Impressum